RELIGIONSLEHRER/IN

Religionslehrkräfte im Kirchendienst (RLi.K.) unterrichten in der Regel an Grund-, Mittel- oder Förderschulen Katholische Religionslehre, teilweise auch an Realschulen, Gymnasien oder Berufsbildenden Schulen.

Fr. Dr. Roth
Hr. Moder
Schule.jpg

Leitung der Abteilung Schule und Religionsunterricht

Hoher Weg 14
86152 Augsburg

Telefon:
0821/3166-5101

E-Mail schreiben

Ausbildungsweg

Studium der Religionspädagogik (Bachelor), Doppelstudium Soziale Arbeit und Religionspädagogik (Benediktbeuern oder Eichstätt), Theologiestudium, Lehramtsstudium mit dem Fach Katholische Religionslehre (Erstes Staatsexamen) oder Theologie im Fernkurs

anschließend zwei Jahre Seminarzeit