top of page

Streaming - Exerzitien
in der Fastenzeit

- 7 Wochen (Start 26.02.)

- 6 Filme auf Netflix

- je 5 Impulse

- Zeit für Dich und Gott

- Möglichkeit zum Austausch

Fernbedienungen

die Idee

Filme sind weit mehr als reine Unterhaltung oder bloße Ablenkung vom Alltag. Sie führen uns in neue Welten, konfrontieren uns mit essentiellen Themen und drängen uns Schlüsse für unser eigenes Leben zu ziehen.

Exerzitien laden uns ebenso ein, das Leben aufmerksamer in den Blick zu nehmen, damit wir Gott, die Welt und uns selbst besser verstehen lernen.

So wollen wir in dieser Fastenzeit diese beiden Formate in unseren Streaming-Exerzitien zusammenbringen, damit sie sich gegenseitig bereichern.

und so geht´s:

 

Zu Beginn jeder Fastenwoche empfehlen wir Dir einen Film, den Du über den Streaminganbieter Netflix anschauen kannst. Du kannst Netflix als Abo beziehen oder einen Gutschein an der Supermarktkasse kaufen.

Dazu bekommst Du für die fünf darauffolgenden Tagen einen 10-minütigen Impuls, den Du so in Deinen Alltag einbauen kannst, wie es für Dich passt.

Als zusätzliches freiwilliges Angebot bieten wir Dir jeweils am siebten Tag, dem Sonntag, einen Termin zum Austausch mit anderen Teilnehmenden an. Es gibt die Möglichkeit eines digitalen Treffens und einer Präsenzveranstaltung.

Eine Anmeldung ist nicht nötig. Nimm bei dem teil, was Dir gut tut.

Press(5).png

wöchentliche Treffen

 

Am Ende jeder Woche bieten wir Dir eine Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch an. Dort werden der Wochenfilm und die dazugehörigen Impulse noch einmal in den Blick genommen. Hier erfährst Du, was die anderen Teilnehmenden beschäftigt hat. Es besteht zudem die Möglichkeit noch offene Fragen zu klären.

Die jeweiligen Verfasserinnen und Verfasser der Wochenimpulse nehmen bei den Abenden teil.

 

Dazu kannst Du Dich sonntags entweder online von 17.15 Uhr bis 18.15 Uhr unter folgendem Link  … einloggen

 

oder

 

in Präsenz von 18.45 Uhr – 19.45 Uhr in der Alten Gasse 15 in 86152 Augsburg

teilnehmen.

 

Im Anschluss bist Du herzlich zur Abendmesse für Jugendliche und junge Erwachsene um 20.00 Uhr in die Kirche Heilig Kreuz in Augsburg eingeladen.

zusätzliches Gesprächsangebot

 

Oft kommen bei Exerzitien Themen auf, die sich lohnen genauer in den Blick zu nehmen. Manchmal sind sie sehr persönlich, sodass man sie nicht in der großen Austauschrunde besprechen möchte. Hierbei kann es hilfreich sein, diese in einem vertraulichem Zweiergespräch anzuschauen.

P. Josip Gregur steht dazu mit seiner langjährigen Erfahrung zu Verfügung. 

 

Melde Dich gerne bei ihm unter: 

josip.gregur@im-leben.de

oder

0821/5976673

Materialien der Kirche

 

 

Ablauf eines Impulses

 

Image by Craig Philbrick

ANKOMMEN

Suche Dir einen Platz, an dem Du Dich wohlfühlst und Du zur Ruhe kommen kannst. Schalte am besten das Smartphone auf lautlos und räume alle Dinge weg, die Dich ablenken könnten. Wenn Du willst, zünde eine Kerze an. Nimm Dir nun 10 Minuten Zeit, in denen Du Dich ganz bewusst auf dieses Gebet einlässt. Atme dreimal tief ein und aus. Dann mache das Kreuzzeichen, genieße einen Moment der Stille und werde Dir bewusst, dass Gott jetzt da ist.

Image by Aaron Burden

SCHRIFTWORT

Es folgt ein kurzer Abschnitt aus der Bibel. Lies ihn Dir in Ruhe durch. Wenn Du willst, kannst Du ihn auch ein zweites Mal lesen. Lass ihn ein paar Sekunden auf Dich wirken bevor Du weitermachst.

Kegelform-Lampen

IMPULSFRAGEN

Drei offene Fragen wollen Dir im Anschluss helfen, den Impuls noch genauer zu betrachten. Was hat das alles mit mir ganz persönlich zu tun? Versuche nicht zu schnell eine Antwort zu finden, sondern nimm dir Zeit.

Image by Brittani Burns

VATER UNSER

Schließe Deine Überlegungen mit einem Gebet ab. Wir empfehlen Dir dazu das Vater-unser-Gebet. Dort kannst Du alles hineinlegen was Dich bewegt.

Kreuz

GEBET

Bete das Wochengebet, das Du im Impuls findest. Wenn Du willst, kannst Du zusätzlich noch ein Anliegen für diese Gebetszeit äußern.

Image by Saif71.com

IMPULS

In einem kurzen Impulstext werden Szenen aus dem Wochenfilm mit Gott, unserem Glauben und deinem Leben in Verbindung gesetzt. Lies Dir auch diese Zeilen durch. Wenn Du an einer Stelle hängen bleibst, verweile dort gern ein wenig.

Rote Gerbera

STILLE

Die anschließende Stille gibt Dir Raum, die Fragen in Ruhe zu betrachten.

Image by Baim Hanif

ABSCHLUSS

Es ist gut einen klaren Abschluss zu setzen. Dies kann durch eine Segensbitte oder ein erneutes Kreuzzeichen geschehen. Alternativ kannst Du auch eine Verbeugung machen, bewusst die Kerze ausblasen oder ein anderes Gebet sprechen. Stürze Dich nicht sofort in eine andere Aufgabe sondern lass die Gebetszeit noch etwas nachklingen. Wenn du möchtest, kannst du einen wichtigen Gedanken in ein (spirituelles) Tagebuch schreiben.

 

 

Impulse

 

Freigeschalten
ab 22.02.23

Überraschungsbox

Freigeschalten
ab 05.03.23

Überraschungsbox

Freigeschalten
ab 12.03.23

Überraschungsbox

Freigeschalten
ab 19.03.23

Überraschungsbox

Freigeschalten
ab 26.03.23

Überraschungsbox

Freigeschalten
ab 02.04.23

Überraschungsbox

Über uns

Berufe der Kirche Benedikt Huber.jpg

Pfr. Benedikt Huber

Berufe der Kirche

e-Mail

Appelt_7099.jpg

Christopher Appelt

Berufe der Kirche

e-Mail

620x850_Halemba.jpg

Veronika

Halemba

Berufe der Kirche

e-Mail

Michael_Rösch.jpg

Michael

Rösch

KHG

e-Mail

Gabriel.jpg

Gabriel 

Bucher

KHG

e-Mail

Dennis-insta.jpg

Dennis

Nguyen

KHG

e-Mail

Josip.jpg

P. Josip 

Gregur

KHG

e-Mail

Anker 1
Julia Spanier 1.JPG

Julia

Spanier

BDKJ

e-Mail

Martin Blay.png

Martin 

Blay

Mentorat

e-Mail

WankBianca_7A0A8733.JPG

Bianca

Wank

Mentorat

e-Mail

Logo_BDK_RGB.png
logo_blau_w233.jpg

Mentorat

KHG_Logo_quer_transp_weiß.png
Logo_BDKJ_weiß.png
Logo JE weiß mit Text schwebend.png
bottom of page